• Tinkturen aus dem Kräuterhotel Forstmeister
  • Schafgarbe
  • Salbei im Kräutergarten des Hotel Forstmeister

Unsere Kräuterpädagogen

Wer sich die Kräuter von erfahrenen Profis zeigen lassen möchte, ist bei den erzgebirgischen Kräuterpädagoginnen genau richtig. Im Rahmen ihrer Ausbildung erwarben 20 Frauen aus dem Erzgebirge umfangreiches Wissen auf dem Gebiet der traditionellen Kräuterkunde und der Ethnobotanik. Ethnobotanik beschäftigt sich mit den heimischen, nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen, deren Vorkommen und Verwendung sowie mit der Ökologie der heimischen Pflanzenwelt. Nach ihrer Ausbildung gründeten die erzgebirgischen Kräuterfrauen im Dezember 2007 den Verein Kräuterkreationen e.V. Der Verein bietet der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich umfangreich auf Wanderungen und anderen öffentlichen Veranstaltungen über Wildkräuter zu informieren. Die erzgebirgischen Kräuterpädagoginnen zeigen, wo man Kräuter und Wildfrüchte findet, wie man sie erkennt und wie man sie konservieren und schmackhaft zubereiten kann.

Angebote des Vereins

  • Kräuterwanderungen, auf Wunsch mit Kräuter-Imbiss
  • Vorträge, Kurse und Workshops
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Projekttage
  • Kinderkräuterküche u.v.m.

Mit ihren Angeboten wollen sie dazu begeistern, die Natur in ihrem Reichtum und ihrer Vielfalt noch mehr zu schätzen, zu lieben und zu achten. Außerdem möchten sie mit ihren Aktivitäten einen Beitrag zum naturschonenden Tourismus und zur nachhaltigen Entwicklung unserer Natur- und Kulturlandschaft leisten. Sitz des Vereins ist das Kräuter- und Labordorf Bockau. Kräuterpädagoginnen sind in ganz Sachsen aktiv.

Kräuterkreationen e.V.
Schneeberger Str. 49 - 08324 Bockau
Tel. 03771 43010415
www.kraeuterkreationen.de